FAQ - Fragen und Antworten

Was darf ich als
Versicherungsmakler

Antworten auf häufig gestellten Fragen

Häufigsten Fragen beim Wechsel

Ja.

Wir übernehmen für Dich die Abrechnung, Auszahlung und die Stornohaftung/Inkasso Deiner Partner. Du haftest also nur mit der Auszahlung, die Du bekommen hast. Du hast die Möglichkeit, Dein Team aufzubauen, wie Du es willst. Mit bis zu 20 Ebenen nach unten (in die Breite unbegrenzt) steht Dir dabei nichts im Weg.

Ja!

Für Dich werden alle Ausbildungskosten übernommen. Du bezahlst nur die IHK und Registrierungsgebühren, die wir im Einzelfall auch übernehmen.

Ja.

Du traust Dir den Aufbau und die Betreuung von Partner zu?
Wir unterstützen Dich mit Anfragen, übernehmen für Dich die Gespräche und helfen Dir oder übernehmen teilweise sogar die gesamte Einarbeitung.

Ja.

Mittlerweile haben wir über 400 Partner abgeworben und wissen genau wo die stärken/schwächen liegen.

Wir haben für nahezu alle Vorgänge, Skripte und Abläufe, die Du von Anfang an bekommst.

Ja ,

unser Spezialgebiet.

Möglichkeit 1.
Dir werden fertige, qualifizierte Leads zur Verfügung gestellt – inklusive aller Telefonleitfäden und Beratungsansätzen.

Möglichkeit 2.
Du möchtest eigene Leads generieren?
Hierfür bekommst Du alles zur Verfügung gestellt (Webseite, Instagram, TikTok, Angestellte, Vermittler, Werbebudget)

Ja.

Du kannst auf ein Netzwerk von Spezialisten zugreifen und in den meisten Fällen sogar ohne Provisionsteilung profitieren.
Ob PKV, Immobilienfinanzierung oder Immobilie als Kapitalanlage

Ja.

Nahezu jede Gesellschaft kannst Du online abschließen.

Zum Unterschreiben wird Dir Insign kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ganzheitliche Beratung.
Hierbei unterstützen Dich die Rechner von Vorfina und Softfaire.
Lückenrechner, DIN-Rechner als auch Schnellrechner stehen Dir kostenlos zur Verfügung.

Täglich stehen Dir Schulungen zur Verfügung, bei denen Du erfährst, was sich alles auf dem Markt bewegt (viele davon sind IDD-Konform)
somit bist Du immer auf den neuesten Stand.

Nein.


Du haftest lediglich für den Anteil, den Du bekommen hast.
Ein Durchgriffshaftung von Deinen Partnern auf Dich gibt es nicht.

Wir haben die marktführende Software, die wir Dir kostenfrei zur Verfügung stellen. 

Wir können ca. 500 Gesellschaften vermitteln.

Ja.

Gerne stellen wir uns dem Vergleich. Teste gerne unser Backoffice mit allen Fragen, die Du hast. In der Regel erreichst Du unsere Kompetenzcenter innerhalb von wenigen Sekunden/Minuten.

In der Regel hast Du die gleichen Stornohaftungszeiten wie aktuell auch.
In manchen Fällen kann es vorkommen, dass Du längere oder kürzere Haftungszeiten hast.

Da Du eine der besten Einarbeitungen auf dem Markt bekommst, wird in der Regel nichts passieren.
Sollte es im Ausnahmefall doch zu einem Streitfall kommen, steht Dir rechtliche Unterstützung zur Hand.
Abgesehen davon, hast Du noch Deine Vermögensschadenhaftpflicht.

Nein.

Ein großer Teil unserer Makler arbeitet von zu Hause aus dem Homeoffice.
Wenn Du also kein Büro möchtest, bist Du auch zu keinem verpflichtet.

Selbstverständlich,

hast Du die Freiheit, ein eigenes Büro mit Mitarbeitern zu eröffnen. Natürlich ist dies kein Muss und unterliegt Deiner Entscheidung.

In manchen Fällen übernehmen wir sogar einen Teil der Miete.

Selbstverständlich,

hast Du die Freiheit, eine eigene GmbH zu gründen.

Eine Verpflichtung eine GmbH zu gründen hast Du aber nicht.
Du kannst, wie bisher, über Dein Einzelunternehmen arbeiten.

Du kannst selbst entscheiden, von wo aus Du arbeiten möchtest, es gibt keine Vorschriften.

Nein,

Du bist nicht umsatzsteuerpflichtig.

Alles in einer Datei zusammengefasst

Willst du eine 1 zu 1 Anleitung für den rechtlich sauberen Wechsel?

Hinterlasse uns dafür bitte deine Kontaktinformationen, damit wir dir die Datei zur Verfügung stellen können. 

* Deine Daten werden vertraulich behandelt.

SAM Plett

Starte Jetzt deine Erfolgsgeschichte